Ratgeber für Medizinprodukte

Unser Ratgeber für Medizinprodukte – Tipps, Tricks und wertvolle Informationen


In unserem Ratgeber für Medizinprodukte, etwa für Latex- oder Nitrilhandschuhe, gibt es eine Reihe von Tipps und Informationen zu verschiedenen Themen. Hier ein kurzer Überblick über die Themen im Ratgeber:

  • Latexhandschuhe
  • Desinfektion
  • Praxis- und Pflegebedarf
  • Dentalbedarf
  • Interessante Aspekte rundum Produktion, Sicherheitsmaßnahmen,
  • Schutzausrüstung, Hygienemanagement und mehr


Im Folgenden gehen wir etwas näher auf die verschiedenen Themenbereiche in unserem Ratgeber für Medizinprodukte ein.

Tipps zum Gebrauch von Latexhandschuhen und anderen Einmalhandschuhen

Einmalhandschuhe, wie etwa Latex- oder Nitrilhandschuhe, sind nicht für jeden Verwendungszweck oder Einsatzbereich geeignet. Sie sind immer an ein gewisses Einsatzgebiet gebunden, bedingt durch die verschiedenen Eigenschaften, die beide Handschuhtypen aufweisen. Latexhandschuhe beispielsweise kommen vermehrt im medizinischen oder industriellen Bereich zum Einsatz. Dagegen in der Lebensmittelindustrie oder allgemein beim Umgang mit Lebensmitteln sind Einmalhandschuhe aus Latex nicht geeignet. Kommen die Handschuhe in Kontakt mit Lebensmitteln, sondern sie eine geringe Menge an Latexproteinen ab. Eine sinnvolle Alternative stellen Nitrilhandschuhe dar, die unbedenklich im Zusammenhang mit Lebensmitteln eingesetzt werden können. Allergiker sollten generell auf Einmalhandschuhe aus Latex verzichten.

Infos zum Thema Desinfektion – worauf sollte geachtet werden?

Vor dem Anziehen von Einmalhandschuhen jeglicher Art ist eine gründliche Desinfektion der Hände wichtig. Die Hände sollten nach der Desinfektion vollständig getrocknet werden, denn sonst kann sich ein ungünstiges Hautklima unter den Handschuhen entwickeln. Wie der Name bereits erahnen lässt, handelt es sich bei Einmalhandschuhen um Handschuhe, die nach einmaligem Gebrauch weggeworfen werden müssen. Auch nach dem Tragen von Latex- oder Nitrilhandschuhen sollten die Hände wieder gewaschen und desinfiziert werden.

Eine effiziente Desinfektion ist die Voraussetzung für ein effektives Hygienemanagement, das für Sicherheit in allen Bereichen sorgen kann. Nur eine adäquate Desinfektion kann vor Infektionen aller Art schützen. Es gibt diverse Mittel zur Desinfektion für Hände und Böden, die für saubere, hygienische Bedingungen in Praxen, Krankenhäuser oder Pflegeheimen sorgen. Mehr Info hierzu gibt es in unserem Ratgeber für Medizinprodukte.

Praxis- und Pflegebedarf – welche Handschuhe eignen sich für welchen Bereich?

Einmalhandschuhe aus Latex zählen immer noch zu den Klassikern und kommen gerade in Praxen zum Einsatz. Dies hängt unter anderem mit den positiven Eigenschaften zusammen, die wir in unserem Ratgeber für Medizinprodukte aufzeigen. Latexhandschuhe bieten dem Träger einen erstklassigen Tragekomfort und ein hohes Tastgefühl. Außerdem sind sie sehr elastisch und passen sich nahezu allen Bewegungen an.

Einmalhandschuhe aus Nitril stellen auch eine sehr gute Alternative zu Latexhandschuhen dar und kommen beispielsweise im Pflege- oder Rettungsdienstbereich zum Einsatz. Im Gegensatz zu Latexhandschuhen sind Handschuhe aus Nitril chemikalien- und ölbeständig. Dies gilt allerdings nicht für alle Lösungsmittel. Eine weitere Alternative zu den beiden Typen für Einmalhandschuhe sind Vinylhandschuhe, zu denen es ebenfalls mehr Informationen in unserem Ratgeber gibt.

Welche Aspekte sollten im Dentalbedarf beachtet werden?

In der Stomatologie oder im Bereich der Zahnmedizin gelten besondere Hygieneregeln, die eingehalten werden sollten. Zur adäquaten Schutzkleidung und den passenden Handschuhtypen geben wir Tipps in unserem Ratgeber für Medizinprodukte. Dazu zählen beispielsweise auch Informationen rund um die Themen Produktion und Schutzausrüstung. Bei der Herstellung von Einmalhandschuhen für den medizinischen Gebrauch ist größte Sorgfalt angebracht, um die größtmögliche Qualität zu erhalten. Wir zeigen zum Beispiel, welche Kennzeichnungen es bei Einmalhandschuhen gibt und was diese im Einzelnen bedeuten.

Außerdem geben wir in unserem Ratgeber für Medizinprodukte Tipps hinsichtlich eines umfassenden Hygienemanagements und listen die verschiedenen Kategorien der Schutzausrüstung auf. Für jede Berufs- oder Risikogruppe gibt es geeignete Einmalhandschuhe, welche den individuellen Herausforderungen gewachsen sind. In unserem Ratgeber für Medizinprodukte zeigen wir auf, welche Maßnahmen unternommen werden können und welche Produkte sich in den verschiedenen Bereichen anbieten.

Unser Ratgeber für Medizinprodukte – Tipps, Tricks und wertvolle Informationen In unserem Ratgeber für Medizinprodukte, etwa für Latex- oder Nitrilhandschuhe, gibt es eine Reihe von Tipps... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ratgeber für Medizinprodukte

Unser Ratgeber für Medizinprodukte – Tipps, Tricks und wertvolle Informationen


In unserem Ratgeber für Medizinprodukte, etwa für Latex- oder Nitrilhandschuhe, gibt es eine Reihe von Tipps und Informationen zu verschiedenen Themen. Hier ein kurzer Überblick über die Themen im Ratgeber:

  • Latexhandschuhe
  • Desinfektion
  • Praxis- und Pflegebedarf
  • Dentalbedarf
  • Interessante Aspekte rundum Produktion, Sicherheitsmaßnahmen,
  • Schutzausrüstung, Hygienemanagement und mehr


Im Folgenden gehen wir etwas näher auf die verschiedenen Themenbereiche in unserem Ratgeber für Medizinprodukte ein.

Tipps zum Gebrauch von Latexhandschuhen und anderen Einmalhandschuhen

Einmalhandschuhe, wie etwa Latex- oder Nitrilhandschuhe, sind nicht für jeden Verwendungszweck oder Einsatzbereich geeignet. Sie sind immer an ein gewisses Einsatzgebiet gebunden, bedingt durch die verschiedenen Eigenschaften, die beide Handschuhtypen aufweisen. Latexhandschuhe beispielsweise kommen vermehrt im medizinischen oder industriellen Bereich zum Einsatz. Dagegen in der Lebensmittelindustrie oder allgemein beim Umgang mit Lebensmitteln sind Einmalhandschuhe aus Latex nicht geeignet. Kommen die Handschuhe in Kontakt mit Lebensmitteln, sondern sie eine geringe Menge an Latexproteinen ab. Eine sinnvolle Alternative stellen Nitrilhandschuhe dar, die unbedenklich im Zusammenhang mit Lebensmitteln eingesetzt werden können. Allergiker sollten generell auf Einmalhandschuhe aus Latex verzichten.

Infos zum Thema Desinfektion – worauf sollte geachtet werden?

Vor dem Anziehen von Einmalhandschuhen jeglicher Art ist eine gründliche Desinfektion der Hände wichtig. Die Hände sollten nach der Desinfektion vollständig getrocknet werden, denn sonst kann sich ein ungünstiges Hautklima unter den Handschuhen entwickeln. Wie der Name bereits erahnen lässt, handelt es sich bei Einmalhandschuhen um Handschuhe, die nach einmaligem Gebrauch weggeworfen werden müssen. Auch nach dem Tragen von Latex- oder Nitrilhandschuhen sollten die Hände wieder gewaschen und desinfiziert werden.

Eine effiziente Desinfektion ist die Voraussetzung für ein effektives Hygienemanagement, das für Sicherheit in allen Bereichen sorgen kann. Nur eine adäquate Desinfektion kann vor Infektionen aller Art schützen. Es gibt diverse Mittel zur Desinfektion für Hände und Böden, die für saubere, hygienische Bedingungen in Praxen, Krankenhäuser oder Pflegeheimen sorgen. Mehr Info hierzu gibt es in unserem Ratgeber für Medizinprodukte.

Praxis- und Pflegebedarf – welche Handschuhe eignen sich für welchen Bereich?

Einmalhandschuhe aus Latex zählen immer noch zu den Klassikern und kommen gerade in Praxen zum Einsatz. Dies hängt unter anderem mit den positiven Eigenschaften zusammen, die wir in unserem Ratgeber für Medizinprodukte aufzeigen. Latexhandschuhe bieten dem Träger einen erstklassigen Tragekomfort und ein hohes Tastgefühl. Außerdem sind sie sehr elastisch und passen sich nahezu allen Bewegungen an.

Einmalhandschuhe aus Nitril stellen auch eine sehr gute Alternative zu Latexhandschuhen dar und kommen beispielsweise im Pflege- oder Rettungsdienstbereich zum Einsatz. Im Gegensatz zu Latexhandschuhen sind Handschuhe aus Nitril chemikalien- und ölbeständig. Dies gilt allerdings nicht für alle Lösungsmittel. Eine weitere Alternative zu den beiden Typen für Einmalhandschuhe sind Vinylhandschuhe, zu denen es ebenfalls mehr Informationen in unserem Ratgeber gibt.

Welche Aspekte sollten im Dentalbedarf beachtet werden?

In der Stomatologie oder im Bereich der Zahnmedizin gelten besondere Hygieneregeln, die eingehalten werden sollten. Zur adäquaten Schutzkleidung und den passenden Handschuhtypen geben wir Tipps in unserem Ratgeber für Medizinprodukte. Dazu zählen beispielsweise auch Informationen rund um die Themen Produktion und Schutzausrüstung. Bei der Herstellung von Einmalhandschuhen für den medizinischen Gebrauch ist größte Sorgfalt angebracht, um die größtmögliche Qualität zu erhalten. Wir zeigen zum Beispiel, welche Kennzeichnungen es bei Einmalhandschuhen gibt und was diese im Einzelnen bedeuten.

Außerdem geben wir in unserem Ratgeber für Medizinprodukte Tipps hinsichtlich eines umfassenden Hygienemanagements und listen die verschiedenen Kategorien der Schutzausrüstung auf. Für jede Berufs- oder Risikogruppe gibt es geeignete Einmalhandschuhe, welche den individuellen Herausforderungen gewachsen sind. In unserem Ratgeber für Medizinprodukte zeigen wir auf, welche Maßnahmen unternommen werden können und welche Produkte sich in den verschiedenen Bereichen anbieten.

Die Entscheidung für die häusliche Pflege hängt von vielen Faktoren ab. Medic-Star informiert über das neue Pflegestärkungsgesetz II.
Warum lauern die meisten Erreger auf Tastaturen? Welche Pflege brauchen Stühle? Medic-Star gibt praktische Putztipps für Reinigungskräfte und Mitarbeiter.
Desinfektionsmittel bilden das Rückgrat der Hygiene in der Pflege und in Kliniken. Was ist ein Bakterizid, was ein Viruzid? medic-star.de klärt auf.
Flächendesinfektionsmittel werden im klinischen Alltag unter bestimmten Richtlinien (RKI) situationsgebunden eingesetzt. Wann, wie, was – erfahren Sie hier.
Die Händedesinfektion in Krankenhäusern: zum Schutz von Patienten, Mitarbeitern und Besucher unabdingbar. In unserem Ratgeber die wichtigsten Details.
Wie wird die Ware vor dem Versand geprüft? Medic-Star klärt für Sie die technischen Details rund um das Thema Pre-shipment Inspection (PSI).
Permeation? Penetration? Durchbruchzeiten? Lesen Sie alle Infos zum Thema Einmalhandschuhe in unserem umfassenden Ratgeber
Wissen, welche persönliche Schutzausrüstung in welcher Situation benötigt wird. medic-star.de klärt für Sie auf!
9 gummiartige Tipps zu Einweghandschuhe. Lesen Sie hier weiter ...